Warum ist Mongu so wirksam?

Sie bietet eine einzigartige Lösung für zehn bis 14-jährige, damit sie angemessen und sicher mit mobilen Geräten und Social Media umgehen lernen können. Sie bereitet Kinder auf den bewussten Umgang mit den Apps vor. Und darauf, wie die virtuelle Welt im Internet funktioniert.

Sicherlich hast du dich auch schon gefragt,

  • ob es tatsächlich eine wirksame Sicherheitslösung für die oben erörterte Problematik auf dem Markt gibt?
  • ob sich diese Lösungen positiv auf die Eltern Kind Beziehung auswirken?

Lieber Mongu statt Kontrolle Überwachung und Sperrung

Die meisten solchen Kontroll-Apps für Eltern basieren auf Sperrung beziehungsweise sie sammeln Daten über das Nutzerverhalten der Kinder. Diese Daten können dann die Eltern auswerten. Wir können uns vorstellen, wie sich das auf die Eltern Kind Beziehung auswirkt.

Mongu unterstützt dein Kind darin, sich in der Welt von Social Media zurechtzufinden.

Komplette Verbot ziehen bekanntlich nicht beziehungsweise sind meistens langfristig nicht die besten Lösungen. Wenn dein Kind dein Verbot für sinnlos hält, wird es insgeheim ins Internet gehen. Es ist schlau genug um die Regeln sogar auszuspielen.

Kinder sind klug und wenn sie begreifen, wie sie sich im Internet verhalten sollten, wird dieses Wissen bei ihnen zu einem inneren Wert. Dadurch bieten wir ihnen einen viel stärkeren Schutz als jegliche technische Lösung es jemals könnte. 

Mongu unterstützt dein Kind darin, dass es sich in der Welt von Social Media zurechtfindet ohne es unnötig zu beschränken.

Verfolgt den Lernprozess und liefert Kindern und Eltern viele nützliche Informationen.

Das gemeinsame Lernen und Erleben stärkt dann die Bindung zwischen Eltern und Kind.

Mongu bringt mit Hilfe von coolen Videos die Bildungsinhalte rüber

In Bildungskreisen gilt das pädagogische Prinzip als anerkannt und nachgewiesen dass die Fähigkeiten, die sich Kinder im Alter von 10-14 Jahren aneignen, sich viel nachhaltiger einprägen und zur Norm werden.

Die lustigen Geschichten von Mongu, die auf alltäglichen Lebenssituation basieren, sind unterhaltsam, leicht verständlich und durch die Hauptfiguren auch persönlich.

Die Videos und die Antworten auf die in Videos aufgeworfenen Fragen entwickeln schnell eine logische Denkweise, die Kinder später in die Lage versetzt, auf die Gefahren im Internet selbstständig und angemessen zu reagieren.

Sie benachrichtigt die Eltern

Sie benachrichtigt die Eltern

Die unterhaltsamen Videos und das dazugehörige Abenteuerspiel für Kinder sorgen dafür, dass die Kinder erlernen, wie sie mit digitalen Neuheiten umgehen und sie verwenden sowie wie sie dann auf deren mögliche Gefahren automatisch angemessen reagieren.

 

Teste sie 30 Tage lang kostenlos!